Photodynamische Therapie (PDT)

Mit der lokalen photodynamischen Therapie können Hautkrebsvorstufen (Lichtkrusten, sog. aktinische Keratosen) und besondere Arten des weißen Hautkrebses – beginnender Stachelzellkrebs (Morbus Bowen), Stachelzellkrebs im oberflächlichen Stadium, oberflächliche Basalzellkarzinome (Basaliome) – aber auch Viruswarzen erfolgreich behandelt werden.

Vorteile der photodynamischen Therapie

  • sehr gute kosmetische Ergebnisse ohne Narbenbildung
  • Behandlungsmöglichkeit großer Flächen mit einer Vielzahl von aktinischen Keratosen

Sprechzeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 8.00 bis 18.00 Uhr  |  Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr  |  Freitag 8.00 bis 14.00 Uhr  |  und nach Vereinbarung

Termine und Kontakt

Bitte beachten Sie, dass wir Termine nur telefonisch vergeben.
Vergessen Sie bitte nicht, uns Ihre Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen mitzuteilen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen